Minikredite vergleichen

Sie stecken gerade in einem finanziellem Engpass und benötigen schnell und unkompliziert Geld? Der Gang zur Bank ist zwar die am häufigsten genutzte Möglichkeit, um einen Kredit aufzunehmen, allerdings ist sie nicht unbedingt die beste Alternative. Bei der Bank müssen Sie zahlreiche Dokumente ausfüllen, Ihre Bonität wird überprüft und selbst dann ist nicht unbedingt sicher, dass Sie einen Kredit erhalten. Anstatt den langen und komplizierten Kreditprozess bei der Bank zu gehen, können Sie auch Alternativen wie z.B. Smava nutzen. 

Der Minikredit und seine Vorzüge 

Gerade wenn Sie keine besonders großen Summen benötigen und nur etwas Geld brauchen, um die nächste Miete zu zahlen und etwas mehr Spielraum zu haben, können Sie einen Minikredit nutzen. Hierbei handelt es sich um einen Kredit, der schnell und unkompliziert bereitgestellt wird. Bei geringen Summen im niedrigen vierstelligen Bereich wird nicht ein Mal Ihre Bonität überprüft und Sie erhalten selbst bei Arbeitslosigkeit das Geld schon innerhalb von 24 Stunden.

Doch wie genau erhalten Sie einen Minikredit und welches sind die besten Anbieter? Hier erfahren Sie alles, um schnell und unkompliziert einen finanziellen Engpass mit einem Minikredit zu überbrücken.

Was ist ein Mini- oder Minikredit

Stehen Weihnachten oder Geburtstage vor der Tür und es wird eng mit der Finanzierung der Geschenke, dann kann ein kleiner Kredit helfen, den finanziellen Engpass zu überbrücken. Oder ist noch die letzte Miete offen und so langsam wird der Vermieter ungeduldig und möchte so schnell wie möglich die Miete überwiesen haben, bevor er Sie aus der Wohnung verweist, dann ist der Minikredit ideal, um Sie vor solch einem Unglück zu bewahren.

Bei einem Minikredit handelt es sich um einen Kredit, der mit relativ wenig Geld auskommt und eine Alternative zum Dispositionskredit oder kleinen Kredit bei der Bank darstellt. Kleine Summen im vierstelligen Bereich stellen für die Bank einen vergleichsweise hohen Aufwand dar, der eigentlich für solch kleine Beträge nicht notwendig wäre. Schließlich ist das Risiko überschaubar und selbst wenn der Kredit nicht bedient werden kann, ist der Schaden für die Bank noch überschaubar.

Daher gibt es immer mehr Anbieter von Minikrediten, die Kredite pauschal vergeben und dabei das Risiko auf alle Kreditnehmer umlegen. Anstatt jeden Kreditnehmer individuell zu betrachten und die Bonität zu prüfen wird dieser Schritt eingespart und es wird ein pauschaler Zinssatz angeboten.

Dies hat den Vorteil, dass kleinere Summen bereits zeitnah und unkompliziert vergeben werden können. Der Zinssatz ist dennoch überschaubar und abhängig von der Laufzeit und der Darlehenshöhe.

Welche Anbieter gibt es und wie hoch sind die maximalen Kreditsummen?

Anbieter für Minikredite

Auf dem Markt für Kredite mit relativ kleinen Summen haben sich immer mehr Finanzdienstleister etabliert, die sich ganz diesen schnellen und unkomplizierten Sofortkrediten verschrieben haben. Sie zahlen den Kredit meist innerhalb von 24 Stunden aus und sind eine sehr gute Möglichkeit, selbst trotz schlechter Bonität an das Geld zu gelangen. Traditionelle Banken können in diesem Bereich nur selten mithalten und überzeugen eher dadurch, dass auch höhere Beträge im mittleren fünfstelligen Bereich wahrgenommen werden können.

Vorteile des Minikredits

Im Vergleich zu herkömmlichen Darlehen ergeben sich bei der Aufnahme kleinerer Summen einige Vorteile. Da das Risiko für den Kreditgeber überschaubar ist, werden einige Prozesse stark vereinfacht und dies kommt dem Kreditnehmer entgegen.

Darlehen trotz geringer Bonität

Als eines der wichtigsten Merkmale muss erwähnt werden, dass ein Minikredit bei Schufa keinen negativen Einfluss hat. Die reine Kreditanfrage wird anonym behandelt und nicht etwa als Information zur Schufa weitergeleitet. Bei herkömmlichen Darlehen kann allein schon die Anfrage als negatives Merkmal gewertet werden und Ihren Schufa-Score negativ beeinflussen. Der Minikredit bei Schufa ist zudem sehr einfach zu erhalten, da Ihr Schufa-Score im Rahmen des Kreditantrages in den meisten Fällen gar nicht geprüft wird. So können Sie auch trotz schlechter Bonität geringe vierstellige Summen als Kredit erhalten.

Schnelle Auszahlung

Sind Sie unverzüglich auf das Geld angewiesen, dann werden Sie die Option des Minikredites zu schätzen wissen. In der Regel wird das Geld innerhalb von 24 Stunden nach Antragstellung und Prüfung ausgezahlt. Sie erhalten zudem schon innerhalb weniger Minuten eine Auskunft darüber, ob Ihnen das Darlehen gewährt wird und wie die Konditionen für diesen Kredit sind. 

Haben Sie die Möglichkeit per Webcam und VideoIdent Ihre Identität zu verifizieren, können Sie das Geld sogar per Expressoption schon nach 30 Minuten erhalten. Eine schnellere und bequemere Option von zu Hause aus einen Kredit aufzunehmen gibt es nicht.

Flexible Konditionen

Benötigen Sie gerade nur 300 Euro und der Betrag ist schon ausreichend, um Sie aus der finanziellen Notlage zu befreien, dann müssen Sie keinen Kredit in Höhe von 1.000 Euro aufnehmen. 

Bei den Minikrediten haben Sie den Vorteil, dass Sie sowohl die Kreditsumme, als auch die Laufzeit ganz nach Ihren Vorstellungen anpassen können. Die Minikreditanbieter legen die Rahmen für die Kreditkonditionen fest, aber Sie haben die Möglichkeit innerhalb des Rahmens genau den Kredit zu erhalten, der auf Sie zugeschnitten ist. So sparen Sie Kosten und müssen nicht etwa höhere Zinsen bezahlen, weil Sie einen viel höheren Kreditbetrag aufgenommen haben, als Sie eigentlich benötigen.

Fazit

Möchten Sie schnell und unkompliziert an eine dreistellige oder niedrige vierstellige Summe Geld gelangen, dann ist der klassische Gang zur Bank samt Kreditantrag nicht gerade der günstigste Weg. Hier haben Sie den Nachteil, dass eine aufwendige Prüfung erfolgt und Sie unter Umständen von der Bank als Kreditnehmer abgelehnt werden.

Gerade wenn Sie über eine schlechte Bonität verfügen, sollten Sie die Möglichkeit eines Minikredites nutzen, um an das Geld zu gelangen. Hier gibt es zahlreiche Minikreditanbieter, die schon innerhalb von 24 Stunden nach der Antragstellung das Geld überweisen und dieses auf Ihrem Konto ankommt.

Sie sollten allerdings auch beachten, dass Sie den Kredit zwar relativ problemlos erhalten und keine Sicherheiten benötigen, im direkten Vergleich sind aber auch die Zinsen nicht gerade niedrig. So hat die schnelle und unkomplizierte Antragstellung auch Ihren Preis.

Wenn Sie etwas mehr Geduld mitbringen und über ein regelmäßiges Einkommen verfügen, können Sie den Kredit auch bei einer herkömmlichen Bank anfordern. Diese bieten in der Regel auch spezielle Angebote für niedrige Summen an. Bis Sie das Geld erhalten vergeht zwar mehr Zeit, dafür sind die Konditionen in den meisten Fällen für Sie günstiger.

Somit brauchen Sie sich keine Sorgen mehr machen, wenn es finanziell gerade etwas eng aussieht. Mit dieser Art des Darlehens können Sie selbst solche Notlagen noch gut überwinden.

Amazon.de VISA-Karte
Minikreditanbieter.de