Kurzinfos

- Blitzüberweisung in 60 Minuten
- 100 bis 3000 Euro
- flexible Laufzeit 15-90 Tage
- Kredit trotz negativer Schufa

Vexcash

Bei Vexcash handelt es sich um ein Berliner Start-up-Unternehmen, das im Jahr 2010 gegründet worden ist. Das Unternehmen vergibt einen Kurzzeit- und Minikredit zwischen 7 und 30 Tagen. Dabei vermittelt Vexcash primär Minikredite an Kunden, welche für einen kurzen Zeitraum einen Minikredit zwischen 100 Euro und 3.000 Euro benötigen. Hierbei setzt das Unternehmen auf eine sehr schnelle Bearbeitung der Kreditanfrage sowie dann die Auszahlung des Kreditbetrages an den Kreditnehmer. Dabei beträgt die durchschnittliche Bearbeitungszeit ungefähr 7 Minuten bei den Erstkunden sowie 2 Sekunden bei den Bestandskunden (Angabe von dem Unternehmen Vexcash).

Mit oder ohne Schufa bei Vexcash

Auch bei Vexcash wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt, welche dann auch über die Kreditwürdigkeit von dem Kreditinteressenten Auskunft gibt. Wenn hier der Interessent in den letzten 3 Jahren eine eidesstattliche Versicherung abgegeben hat, dann kann hier auch kein Kurzeitkredit gewährt werden. Ebenfalls wenn es gegen den Kreditinteressenten ein laufendes Gerichtsverfahren oder einen aktuellen Haftbefehl gibt, gibt es keine Kreditvergabe.

Selbst wenn der Interessent nur einen negativen Vermerk bei der Schufa hat, kann dieser einen Kredit erhalten. Hier ist das Ziel des Unternehmens, das diese Person wieder liquide und zahlungsfähig wird. Die Kredithöhe sowie die Laufzeit sind dann hier in einem überschaubaren Rahmen bei einer solchen Sachlage.

Die unterschiedlichen Kreditarten

Express-Kredit

Bei dieser Kreditart können die Kreditnehmer Beträge zwischen 100 und 1.000 Euro beantragen. Die Laufzeit liegt hier zwischen 7 und 30 Tagen. Für Mehrkosten von 49 Euro ist es für den Kreditnehmer möglich, die Rate auf 2 Fälligkeiten über 60 Tage aufzuteilen. Dadurch soll sichergestellt werden , dass er genügend Liquidität für die vorgesehene Rückzahlung hat.

Für zusätzliche 39 Euro gibt es hier noch eine Express-Funktion. Damit wird der Kreditbetrag innerhalb von 30 Minuten nach der Annahme des Kreditvertrages durch Vexcash auf das Konto des Kreditnehmers ausbezahlt.

Darüber hinaus gibt es noch eine Boni+ Option. Hier erhalten die Kreditnehmer ein Bonitätszertifikat auch bei einer schwächeren Schufa und der Kreditrahmen kann auf 300 Euro erhöht werden.

Das VexFlex-Angebot

Hier wird von dem Unternehmen ein individuelles Kreditangebot zur Verfügung gestellt. Der maximale Darlehensbetrag beträgt hier 5.000 Euro. Die Rückzahlung erfolgt bei Neukunden in 3 Teilrückzahlungsraten und bei Bestandskunden in 4 Teilrückzahlungsraten.

Der Vexcash Business Kredit

Hierbei geht um einen Kleinkredite an Inhaber einer Kapitalgesellschaft oder für Selbstständige. Die Kreditsummen liegen hier zwischen 1.000 Euro und 10.000 Euro für eine kurzfristige Liquidität. Hier soll ein solcher Kredit Unternehmensfinanzierungen, wie zum Beispiel Existenzgründungen, Sofortkredite für Selbständige, Kredite für den Mittelstand oder ein Kontokorrent- und Dispokredit, abdecken.

Für eine längerfristige Finanzierung besteht auch die Möglichkeit, hier ein Kreditvolumina bis zu 250.000 Euro aufzunehmen und auszuschöpfen.

Auch hier gibt es die Zusatzoptionen, wie Express-Funktion, Boni+ und Rückzahlungen in Raten.

Die Zinsen

Diese bewegen sich hier auf dem Niveau von einem Dispokredit von einer normalen Bank oder einem normalen Kreditinstitut und somit in dem normalen Umfeld für einen kurzfristigen Kredit. Dabei haben weder die Laufzeit noch die Bonität von einem Antragsteller einen größeren Einfluss auf die Höhe bei dem Zinssatz für den Kredit.

Wer ist für die Kreditvergabe zuständig?

Das Geld wird nicht letztendlich von dem FinTech verliehen, sondern dieses ist nur für die Steuerung des gesamten Prozesses für die Kreditabwicklung zuständig. Für die Geldverleihung gibt es hierfür einen Kooperationspartner. Hierbei handelt es sich um die net-m-privatbank 1891. Das Kreditinstitut firmierte bis 2012 unter den Namen Bankverein Werther und verfügt über eine Vollbanklizenz. Nach der Umfirmierung veränderte sich der Schwerpunkt von einer Universalbank hin zu einem Dienstleister für mobiles Payment. Seit 2013 gibt es eine Kooperation der Bank mit dem FinTech.

Wer kann einen Kredit aufnehmen?

Einen Kurz-Kredit kann hier jede Person, welche mindestens das 18.Lebensjahr vollendet hat, über ein regelmäßiges Einkommen verfügt und ein deutsches Giro- oder Bankkonto hat, beantragen. Dabei muss das monatliche Einkommen mindestens bei 500 Euro liegen. Hier können auch Studenten, Selbstständige/Freiberufler, Rentner oder auch ALG 1 –Empfänger einen Kredit beantragen, wenn diese ein monatliches Einkommen von mindestens 500 Euro nachweisen können. Das Gleiche gilt für Personen, die ihr monatliches Gehalt per ALG II aufstocken. Ebenso gilt diese Regelung auch für solche Personen, die über einen Schufa-Eintrag verfügen, bei dem die Forderung daraus beglichen ist oder der Schufa-Eintrag als erledigt vermerkt worden ist.

Wie läuft eine Beantragung von einem Kurzzeit-Kredit hier ab?

Die Beantragung kann online durchgeführt werden. Ebenso ist es möglich, dass der komplette Prozess zur Kreditabwicklung online abgewickelt werden kann. Im Idealfall ist es dann auch möglich, dass der Kreditnehmer nach ungefähr 1 Stunde über den Kreditbetrag verfügen kann. Dazu sind 5 Schritte erforderlich.

Wie läuft eine Beantragung von einem Kurzzeit-Kredit hier ab?

Die Beantragung kann online durchgeführt werden. Ebenso ist es möglich, dass der komplette Prozess zur Kreditabwicklung online abgewickelt werden kann. Im Idealfall ist es dann auch möglich, dass der Kreditnehmer nach ungefähr 1 Stunde über den Kreditbetrag verfügen kann. Dazu sind 5 Schritte erforderlich.

Schritt 1

In dem auf der Webseite vorhandenen Formular müssen zunächst die persönlichen Daten, wie Name sowie Anschrift, hinterlegt werden. Danach erfolgt die Befragung nach dem Beschäftigungsverhältnis und dem Einkommen. In diesem Zusammenhang sollte für den weiterlaufenden Registrierungsprozess die Bankkarte (es muss eine deutsche Bankverbindung vorhanden sein) sowie der Personalausweis oder der Reisepass (aktuell gültig) bereit gehalten werden, weil hier einige Daten daraus hinterlegt werden müssen.

Schritt 2

Nachdem die richtigen Daten alle hinterlegt sind, erfolgt von Vexcash die Festlegung des Kreditrahmens (also die Höhe des Kredites). Hier wird dann Vexcash anhand der abgegebenen Daten ein persönliches Kreditangebot unterbreitet. Wenn es sich hierbei um Neukunden handelt, so liegt hier das maximale Angebot bei 1.000 Euro. Wenn dann die Kreditraten für den ersten Kredit bei Vexcash  pünktlich bezahlt werden, besteht die Möglichkeit, dass bei der nächsten Kreditanfrage ein höherer Betrag als Kredit aufgenommen werden kann.

Schritt 3

Ebenso kann dann in dieser Phase auch aus die Zusatzmöglichkeiten (Express-Option, 2-Raten-Möglichkeit etc.) ausgewählt werden. Dabei müssen die Gebühren oder Kosten für diese Optionen separat, abhängig von der jeweiligen Laufzeit der Kredite, in maximal 2 Raten bezahlt werden.

Schritt 4

Im einem weiteren Schritt wird der zukünftige Kreditnehmer gebeten, verschiedenartige Dokumente herunterzuladen, diese dann zu unterschreiben und wieder hochzuladen. Hier kann Vexcash verschiedenartige Nachweise anfordern. Dazu erhört zum Beispiel der Nachweis, dass das monatliche Einkommen nachvollziehbar ist (das kann beispielsweise ein Gehaltsnachweis vom Arbeitgeber oder eine Rentenbestätigung von der Rentenversicherung sein). Diese Nachweise müssen dann über die Vexcash-Webseite hochgeladen werden.

Schritt 5

Damit eine Kreditauszahlung durchgeführt werden kann, muss eine einmalige Legitimation durchgeführt werden. Dies kann auf 2 unterschiedlichen Wegen erfolgen.

VideoIdent

Dazu gehört zum einen die Verifizierung in Form von VideoIdent. Dies ist eine einfachste und schnellste Möglichkeit, um einen Kurzzeit-Kredit zu erhalten. Damit ein VideoIdent durchgeführt werden kann, ist ein Tablet, Smartphone oder ein PC/Laptop mit Webcam erforderlich. Hierzu benötigt man ebenfalls den aktuell gültigen Personalausweis oder Reisepass. Hierbei erfolgt dann eine Begrüßung durch den Service-Partner WebID (Service-Partner vom Vexcash), der dann auch durch den Legitimations-Prozess führt. Im Laufe dieses Prozesses erfolgt die Abfrage von unterschiedlichen persönlichen Daten. Diese werden dann mit den vom zukünftigen Kreditnehmer gemachten Angaben abgeglichen. Ebenso muss der Personalausweis oder der Reisepass in die Kamera gehalten werden. Von dem Mitarbeiter von WebID werden dann die sicherheitsrelevanten Sicherheitsmerkmale vom Ausweis geprüft und dokumentiert. Bevor dann dieser ganze Prozess zur Legimitation abgeschlossen ist, erhält der zukünftige Kreditnehmer eine SMS-TAN. Wenn dann die übersandte TAN erfolgreich von ihm eingegeben worden ist, ist die Legimitation dann mit Erfolg abgeschlossen und die Auszahlung des Kredites kann erfolgen.

PostIdent

Des Weiteren gibt es eine Möglichkeit zur Verifizierung über das Postident. Dabei geht dann der zukünftige Kreditnehmer mit dem übersandten Post-Coupon und mit dem aktuell gültigen Personalausweis oder dem Reisepass zu der nächsten Postfiliale und kann sich dort legimitieren lassen. Dabei erfolgt dann die Auszahlung des Kredites hier dann erst, wenn die Legimitation abgeschlossen ist.

PostIdent

Des Weiteren gibt es eine Möglichkeit zur Verifizierung über das Postident. Dabei geht dann der zukünftige Kreditnehmer mit dem übersandten Post-Coupon und mit dem aktuell gültigen Personalausweis oder dem Reisepass zu der nächsten Postfiliale und kann sich dort legimitieren lassen. Dabei erfolgt dann die Auszahlung des Kredites hier dann erst, wenn die Legimitation abgeschlossen ist.

Während des kompletten Kreditbeantragungs-Vorgangs wird der zukünftige Kreditnehmer per E-Mail Vexcash über den aktuellen Stand informiert.

Fazit

Die Webseite

Der Aufbau der Webseite ist übersichtlich und das Produkt wird auf der Webseite recht ausführlich dargestellt. Außerdem gibt es auf der Webseite ein kurzes Video, in dem die Vorteile eines Kurzkredites nochmals aufgeführt und dargelegt werden. Damit hier die sensiblen Daten der Kunden geschützt werden, wird von der Webseite eine sichere Verbindung mit SSL-Verschlüsselung durchgeführt. Hierzu gibt es ein Zertifikat von den Anbieter Symantec für diese Webseite (renommiertes Unternehmen).

Der Service

Die Mitarbeiter und Ansprechpartner von Vexcash können jederzeit in Form von Telefon oder per E-Mail erreicht werden. Dabei werden die E-Mails in der Regel innerhalb von 4-5 Stunden beantwortet.

Das Telefon ist von den Support Mitarbeitern an den Werktagen jeweils von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr besetzt. Dabei erfolgt dann normalerweise bei einem Anruf die sofortige Durchstellung an einen Mitarbeiter vom Service.  Zusätzlich werden auch viele Fragen im ausführlichen FAQ-Bereich der Webseite von Vexcash beantwortet.

  • Einfache Beantragung
  • deutsche Lizenz