Minikredit trotz Schufa

Viele Leute waren schon einmal in der Situation, dass wegen eines finanziellen Engpasses eine Rechnung oder eine Finanzierungsrate nicht beglichen werden konnte. Das hat sofort einen negativen Eintrag bei der Schufa zur Folge. Benötigt man nun einen Kredit, werden viele Banken bereits im Vorfeld den Antrag ablehnen. Wer trotz eines Eintrages bei der Schufa einen Kredit beantragen will, sollte sich für einen Minikredit trotz Schufa entscheiden. Dabei handelt es sich um einen Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung. Diesen Kredit ohne Schufa erhalten auch Kunden die einen negativen Eintrag bei der Schufa haben.

Minikredit trotz Schulden

Beim einen Minikredit trotz Schufa handelt es sich um einen Kredit, bei dem im Antragsverfahren keine Abfrage bei der Schufa gemacht wird. Viele Kunden sind auf der Suche nach einem Kredit ohne Schufa, um so einer Bewertung durch die Institution aus dem Weg zu gehen. Laut Schufa weisen diese Kunden eine schlechte Bonität. In Deutschland wird grundsätzlich durch die Kreditinstitute eine Schufa-Abfrage gestellt. Das gilt auch für die Anbieter von Minikrediten. Hier besteht jedoch ein kleiner Unterschied zu einem gewöhnlichen Ratenkredit. Aufgrund der meist niedrigen Kreditsummen und der kurzen Laufzeiten sind die Annahmekriterien nicht so streng, wie bei einem normalen Kredit. Auch bei einem negativen Eintrag bei der Schufa werden Minikredite vergeben. Viele Kreditinstitute führen zwar die Abfrage bei der Schufa durch, dennoch sind die Chancen der Antragsteller auf einen Minikredit trotz Schulden sehr hoch. Wer generell einen Kredit ohne Schufa haben möchte, muss auf einen Schweizer Kredit zurückgreifen. Hier kommt das Geld, wie der Name schon sagt aus der Schweiz. Die Schweiz kennt keine Institution wie die Schufa. Allerdings muss man hier für den Kredit andere Sicherheiten hinterlegen, wie zum Beispiel eine Gehaltsabtretung oder ein KFZ-Brief. Es besteht sogar die Möglichkeit der Sofortauszahlung bei einem Minikredit trotz Schufa. Schon nach 24 Stunden können Kunden dann über das Geld zu verfügen. Der Kreditantrag wird online gestellt, und das Identitätsverfahren funktioniert per Webcam. Das Geld wird per Expressüberweisung auf das Konto des Kunden überwiesen. Hierbei entstehen jedoch zusätzliche Gebühren.

Voraussetzungen für einen Minikredit trotz Schufa

Um einen Minikredit trotz Schufa zu erhalten, gibt es drei entscheidende Kriterien die erfüllt sein müssen. Der Antragsteller muss mindestens 18 Jahre alt sein, einen festen Wohnsitz in Deutschland und ein geregeltes Einkommen haben. Sind alle dieser Kriterien erfüllt, sollte es bei der Beantragung keine Probleme geben. Hierbei ist zu beachten, dass der Bezug von Arbeitslosengeld nicht als geregeltes Einkommen gewertet wird. Für Arbeitslose ist ein Minikredit daher nur in seltenen Fällen möglich. Ein Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung hat auch nicht automatisch Auswirkungen auf die Bewertung des Kunden bei der Schufa. Das liegt daran, dass nicht alle Kreditgeber den Kredit bei der Schufa angeben. Kann der Kunde die Raten für den Minikredit jedoch nicht begleichen, wird dieser Sachverhalt bei der Schufa gemeldet. Zudem hat der Kunde in einem solchen Fall mit Verzugszinsen und Mahnkosten zu rechnen.

Wichtige Informationen zum Minikredit trotz Schufa

Auch bei einem Sofortkredit ohne Schufa gibt es einigen Kriterien, die einen Kredit unmöglich machen. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn beim Antragsteller ein laufendes Insolvenzverfahren besteht oder eine eidesstattliche Versicherung abgegeben wurde. Gleiches gilt, wenn ein Lohnpfändungsbeschluss oder ein Haftbefehl vorliegt. Wer über kein geregeltes Einkommen verfügt, erhält ebenfalls auch keinen Minikredit. Die Kosten bei einem Minikredit ohne Schufa sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Ein wesentlicher Faktor ist, ob ein Kredit mit Zusatzleistungen oder ein ganz normaler Kredit beantragt wird. Bei der Beantragung eines normalen Kredites ist mit einem Zinssatz zwischen 7,9 % und 13,9 % zu kalkulieren. Wird ein Kredit mit Zusatzleistungen beantragt, steigen die Kreditkosten eventuell sehr schnell an. Dies ist von den Gebühren abhängig, die der jeweilige Anbieter verlangt. 

Seriosität der Anbieter

Im Geschäft mit den Krediten ohne Schufa, sind einige unseriöse Anbieter zu finden. Diese locken mit besonderen Konditionen. An bestimmten Faktoren kann man unseriöse Angebote erkennen. Ein Beispiel hierfür ist zum Beispiel die Bearbeitungsgebühr. Unseriöse Kreditanbieter fördern in den meisten Fällen eine Vorweggebühr, bevor ein Kreditvertrag unterschrieben wurde. Ein seriöser Anbieter wird niemals eine Vorabgebühr verlangen, ohne dass ein Vertrag unterzeichnet wurde. Ein Weiteres Merkmal ist die Offenlegung aller Kosten und Konditionen, ein seriöser Geschäftspartner wird Sie im Vorfeld über alle anfallenden Kosten und Gebühren des Kredites informieren. Der Vergleich der Bedingungen zwischen den unterschiedlichen Anbietern von Minikrediten ist bei einem vertrauenswürdigen Vermittler umsonst. Von Angeboten, bei denen für den Kreditvergleich Gebühren gefordert werde, sollte im vornherein Abstand halten. Anhand dieser Faktoren sind unseriöse Kreditvermittler ganz einfach zu entlarven. Die Erfahrungen zeigen aber auch, dass es bei Minikrediten sehr wenige Betrüger gibt. Die Gewinnspanne ist hier einfach zu niedrig. Bei einer Kreditsumme von über 1.000 € ist jedoch Vorsicht geboten. 

Schnell und unkompliziert zum gewünschten Wusch-Kredit

Wer kurzfristig, schnell und unkompliziert finanzielle Mittel benötigt, für den ist ein Minikredit die richtige Auswahl. Der Weg bis zur Auszahlung ist denkbar einfach. Einen Minikredit kann man Schritt für Schritt online beantragen. Das Identitätsverfahren funktioniert bequem von Zuhause aus. Hierfür müssen Sie sich nur mit dem Personalausweis oder dem Führerschein vor der Webcam ausweisen. Der Antragsverfahren dauert in den meisten Fällen nicht einmal 10 Minuten, und dank Expressüberweisung hat der Kunde innerhalb von 24 Stunden sein Geld auf dem Konto. Die komplette Abwickelung ist schnell und unkompliziert, es gibt keinen lästigen Papierkrieg. Die Variant, einen Minikredit von einer Privatperson zu erhalten ist ebenfalls denkbar. Am einfachsten gelangt man an einen Minikredit, wenn man auf einer Vergleichsplattform seine gewünschten Daten eingibt. Hier bekommt man dann die besten Angebote und Konditionen der verschiedenen Anbieter angezeigt. Mit einem Klick wird man auf die Website des gewählten Anbieters weitergeleitet. Es gibt auch Plattformen, die an private Anbieter, spezielle Kreditinstitute oder Investoren vermitteln. Der große Vorteil eines privaten Anbieters ist, dass dieser keine Abfrage bei der Schufa durchführen wird. 

Minikredite von privaten Anbietern

Manche Plattformen vermitteln Kreditnehmer an private Anleger, und ermöglichen so jede Art von Darlehen bzw. Krediten von Privatpersonen. Alle Dienstleistungen übernimmt die jeweilige Plattform für den Anleger. Der Kreditnehmer muss nicht so viele Daten preisgeben oder Formulare ausfüllen, wie bei einem herkömmlichen Kredit von einer Bank. Die Antragsverfahren laufen in den meisten Fällen online, schnell, direkt und unkompliziert. Der Antragsteller bleibt erst einmal anonym. Manche Anbieter verzichten sogar auf Vertragsdokumente oder einen Gehaltsnachweis in Papierform. Der Kreditnehmer bekommt so ganz schnell und mit sehr wenig Aufwand das Geld auf sein Konto überwiesen. Heutzutage funktioniert sowieso das meiste online, da muss der Kunde auch nicht mehr zur Bank laufen, wenn er Geld braucht. Durch das schnelle und einfache Antragsverfahren erhalten die Kunden auch eine schnelle Sofortzusage für einen Minikredit. Die meisten Kreditplattformen verzichten auf jegliche Unterlagen in Papier. Genau das ist der große Vorteil gegenüber den traditionellen Kreditinstituten. Minikredite werden oftmals dafür benötigt, den Dispo auszugleichen, eine Rechnung zu bezahlen oder einen kurzen finanziellen Engpass zu überbrücken. Die Kreditsumme liegt oftmals unter 250 €. Banken gewähren, abgesehen vom Dispokredit meistens nicht solch kleine Kredite. Der Aufwand währe schlicht zu hoch. Zudem dauert das Antragsverfahren oder die Bonitätsprüfung bei den Banken länger. Für den Kunden würde dies wiederum Wartezeit und Papieraufwand bedeuten.

Der Unterschied zwischen Minikredit und Minikredit

Minikredite und der sogenannte Minikredit sind nicht das gleiche. Anfangs gab es die Mikrofinanzierungen, dabei handelte es sich um Minikredite für Kleingewerbetreibende. Besonders in den Entwicklungsländern wurden diese gegen Ende der 90er Jahre oft gewährt. Die Höhe der Kredite betrug oftmals nur zweistellige Eurobeträge. Im Gegenzug belief sich der effektive Kreditzins im mittleren bis hohen zweistelligen Bereich. Daher grenzten sich Minikredite anfangs stark von Minikrediten ab. In Deutschland galten Minikredite schon immer als eine Unterform des gewöhnlichen Ratenkredits. Im Laufe der Zeit haben sich Minikredite von privaten Anlegern aber auch in Deutschland bewährt. Die Beliebtheit ist auf das einfache Antragsverfahren, den nicht erforderlichen Einkommensnachweis und die kurze Laufzeit zurückzuführen. Finanzielle Engpässe lassen sich so ganz einfach überbrücken.

Digitale Kreditplattformen

Mithilfe von digitalen Kreditplattformen wird der Kunde bei der Aufnahme von Krediten über das Internet unterstützt. So ist es für den Kunden ganz einfach, den gewünschten Kredit online Schritt für Schritt zu beantragen. Schnell und bequem kommt der Kunde so an das Geld, ohne den lästigen Papierkrieg und die Wartezeit einer gewöhnlichen Bank. Das Antragsverfahren auf digitalen Kreditplattformen läuft ausschließlich online. Hier werden nicht nur Minikredite angeboten, auch höhere Kredite können hier aufgenommen werden. Alle Angaben, die für die Kreditverträge rechtlich erforderlich und vorgeschrieben sind werden online abgefragt, und auch online unterzeichnet. Das spart nicht nur hohen Papieraufwand, sondern auch noch Zeit. Lange Postwege bei der Kreditbeantragung fallen dadurch weg. Somit ist die Aufnahme von einem Minikredit für Privatpersonen ganz einfach. Die Überbrückung eines finanziellen Engpasses sollte dank eines solchen Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung niemanden mehr große Sorgen bereiten.

64 / 100 SEO Punktzahl
Amazon.de VISA-Karte
Minikreditanbieter.de